Archiv der Kategorie 'Gesellschaft'

Raven wegen Deutschland – Die Lesung

Nur auf dem Youtubekanal des Apfelkuchenkomplotts, die komplette Lesung von Torsun und Kulla in HD
Kamera und Bearbeitung: Torben Priemer [Apfelkuchenkomplott]

Und hier die Internetseiten der Künstler:
Kulla – http://www.classless.org/
Torsun – http://torsun.blogsport.de/

Hier der Umlschlagstext zum passendem Buch:
„Sollte ich irgendwann einmal den Drang verspüren, in die Welt der Wissenschaft einzusteigen, würde ich zuerst den kausalen Zusammenhang zwischen dem Konsum von stimmungsaufhellenden Drogen und friedlichem Mitteinander sonst verfeindeter Gruppierungen am Beispiel des Goa-Floors erforschen. Ein weiteres Fallbeispiel wäre ein Bekannter aus Teenagertagen, der — ursprünglich Nazi — nach exzessivem LSD-Konsum keinerlei Feindschaft mehr gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund zu verspüren schien, wobei allerdings hinzuzufügen wäre, dass auch unklar blieb, was er sonst überhaupt so spürte, da er nach einem seiner unzähligen Acid-Trips irgendwann das Reden insgesamt einstellte und stattdessen nur noch merkwürdige Bewegungen mit seinen Händen vollführte, was er in diesem über mehrere Jahre anhaltenden Zustand wohl für die bessere Kommunikationsform hielt.“

In der sonntaz vom 27.11. ist für Ulrich Gutmair ‚Raven wegen Deutschland‘ der ‚Roman des Jahres‘:
„Ein Loblied auf Verschwendung und Exzess: In seinem genial verpeilten ‚Doku-Roman‘ erinnert sich Egotronic-Sänger Torsun an die vergangene Dekade“

Classles Kulla

Hallo ihr Lieben,

es ist ja schon recht bekannt, dass auf diesem Blog auch später „Raven wegen Deutschland“ – Die Vorlesung gepostet wird, jedoch möchte ich vorher schon zwei Vorlesungen von Herrn Kulla vorstellen.

Das ganze wäre zu einem „Leben im Rausch“ & „Entschwörungstheorie“

Leben im Rausch

“Leben im Rausch” wird sich mit der Frage befassen, warum die meisten Menschen denken, Rausch käme hauptsächlich aus Drogen, obwohl Menschen und zahllose andere Lebewesen ohne Substanzeinnahme häufig in Rausch eintreten. Auch wird es darum gehen, warum in den meisten Definitionen von Rausch (und schon in den entsprechenden Begriffen in anderen Sprachen) dieser als Störung und Schaden gesetzt wird.

Entschwörungstheorie

“Entschwörungstheorie” ist ein ironisches Label. Ziel ist nicht die Einheitliche Feldtheorie zur Widerlegung sämtlicher Verschwörungstheorien. Vielmehr geht es darum, das Thema für eine kritische Diskussion überhaupt zugänglich zu machen und die dafür wichtigen Fragen aufzuwerfen. Motiv ist die Unzufriedenheit mit der bisherigen Beschäftigung mit Verschwörungsdenken, die besonders in Deutschland vorwiegend in unkritisches Durchwinken einerseits und akademisch-elitäres Bashing à la Wolfgang Wippermann andererseits zerfällt.

Der gute Mann wird auch noch unterwegs sein:

Do, 15.03.2012, Gießen, Infoladen ak 44, 20 Uhr: Vortrag Entschwörungstheorie

Fr, 16.03.2012, Frankfurt/Main, Ivi: Konzert & Party mit DiVersion

Sa, 17.03.2012, Darmstadt: Vortrag “Der kommende Aufstand” mit Bernd Volkert und Karl Rauschenbach

Fr, 30.03.2012, Rosenheim, Z, 19 Uhr: Vortrag “Entschwörungstheorie”, ab 23 Uhr Auflegen im Holeclub (Samerstr. 13)

Do, 31.03.2012, München, Kafe Marat: Vortrag “Leben im Rausch” und später am Abend mach ich Tanzmusik an

Do, 05.04.2012, Hamburg, Rote Flora: Vortrag “Entschwörungstheorie”, danach Konzert mit Istari Lasterfahrer

Fr, 20.04.2012, Basel, Hirscheneck: Konzert mit Istari Lasterfahrer

Fr, 04.05.2012, Hamburg, Thalia Theater: Konzert mit Istari Lasterfahrer

Di, 08.05.2012, Halle, tba: Vortrag über den 8. Mai

Fr, 01.06.2012, Leipzig, Zoro: Konzert mit Istari Lasterfahrer

Mi, 06.06.2012, Tübingen, Infoladen: Vortrag “Leben im Rausch”

Do, 07.06.2012, Tübingen, Epplehaus: Konzert mit Istari Lasterfahrer

*Die Zitate stammen von Classles Kulla Blog

Philosophie

„Er ist so klug, er ist so cool,
er ist der Guido und ist … Außenminister.“

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Dipl.-Volksw. MoFo

Mochte Jesus Kuchen?

Hallo Kuchenjunkies

wie versprochen folgt schon eine Auflösung:

Ja, Jesus mochte Kuchen, hier der Beweiß:

Ich habe soeben ein Bild erhalten. Diese Bild habe ich natürlich aus verlässlichen Quellen, nämlich direkt vom Galileo Mystery Team.
Um dieses Foto zu bekommen, dass das Weltbild aller Christen ändern wird, musst das Galileo Mystery Team bis nach Zürich fahren. Das Bild wurde von drei Ninjas und einer Ente bewacht. Zum Glück kennt Aiman Abdallah die unschlagbare Kampffähigkeit der Samurei und konnte damit die drei Ninjas überwältigen, jedoch konnte auch die Entedie Kampffähigkeit der Samurei. Während des Kampfes wurde Aiman Abdallah schwerverletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werde. Die Ente dagegen konnte flüchten, bevor Jumbo XXL aufgetaucht ist.
Auf dem Rückweg konnte Jumbo XXL, wie ein Held aus dem Bilderbuch, das Bild vor Freimaurern beschützen

Hier natürlich das Bild, dass die Welt verändern wird:
Jesus mag Kuchen

Einen Riesen Dank an das Galileo Mystery Team, den unsere gemeinsame Berichterstattung funktioniert immer wieder gut.

Aiman
Wir wünschen dir mit ganzem Herzen eine gute Besserung!

Mit erhabenen Grüßen
Dr. Prof. Dipl.-Volksw. MoFo

Willkommen

Seid Herzlich Wilkommen auf der Seite des ApfelkuchenKomplotts,
in dem Zeitalter des Internets und der Globalisierung kommen immer mehr Fragen auf, die die Welt beschäftigen.
Auf diese Fragen möchte ich natürlich eingehen:
- Wer hat das beste Apfelkuchenrezept?
- Mochte Jesus Kuchen?
- Gab es Piratengold oder doch nur Piratenkuchen?
Natürlich ist dieser Blog nicht nur Wissenschaftlich sondern, beschäftigt sich auch mit Musik, Gesellschaft, Nachrichten aus aller Welt, Politik, Wirtschaft und mit den Trend´s, die sich keiner entgehen lassen sollte!

Ich wünsche euch viel Spaß auf dieser Seite

Mit erhabenen Grüßen
Dr. Prof. Dipl.-Volksw. MoFo